Bosch Manufacturing Solutions
Bosch ist einer der führenden Anbieter von Beschichtungen im Industrie- und Automotivesektor. Unser Anspruch bei Bosch ist es stets die bestmögliche Qualität zu liefern. Daher beraten Sie unsere Experten verfahrensunabhängig. So können Sie sicher sein dass Sie eine optimale Lösung bekommen. Wir berücksichtigen nicht nur ihre Anforderungen an das Schichtsystem sondern können Ihnen diese Lösung auch individuell an Ihre Bedürfnisse anpassen. Wir kennen die industriellen Anforderungen und Prozessketten und können den Beschichtungsprozess daher ideal in Ihren gesamten Produktionsprozess integrieren. Wir berücksichtigen stets neue Entwicklungen neue Materialien Technologien und Anwendungen ums für Sie die beste effizienteste und nachhaltigste Beschichtungslösung zu finden. Dabei setzen wir auf eine faire und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Ihnen unserem Kunden. Korrosionsschutz Verschleißschutz Chemische Beständigkeit Reibwert Isolationsschicht thermische Leitfähigkeit Beschichtung Lohnbeschichtung Tribologie Funktionale Schichten Werkzeugbeschichtung Dünnschicht Plasma Beschichtung Kohlenstoffschicht ta-C a-C:H a-C:X a-C:Si a-C:SiO a-C:Me Wolframkarbid Carbon kubisches Bohrnitrid B4C CVD PVD Diamantbeschichtung Vakuumbeschichtung Keramische Beschichtung Chromnitrid CrN MoN Galvanik Entfetten Reinigen Anodisieren Eloxieren Passivieren Passivation Elektropolieren Chemisch Entgraten Chemisch-galvanische Beschichtungen Kupfer Nickel Gold Chrom Hartchrom Silber Zink Zink-Nickel Zinn Platin Rhodium Palladium Mangan-Phosphatieren Zink-Phospathieren Brünieren Lackieren Sol-Gel-Schichten SIlan-Schichten HVOF APS Suspensionen Keramische Beschichtungen YSZ Aluminiumoxid Aluminium oxide Aluminium-Titan-oxid Nickel-Chrom Chromkarbid Werkzeugbeschichtung Zahnrad Getriebe Kolben Ventil Nadeln Sensor I4.0 Verbrenner Motorkomponenten Einspritzsysteme

Beschichtungstechnologie

Oberflächen mit Zukunft

Rundum versorgt - Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen - für jede Anforderung, auch die anspruchsvollste

Beschichtungen begleiten uns in allen Bereichen unseres Lebens – und erleichtern unseren Alltag. Denn Oberflächen bedeuten Schutz: Schutz vor Korrosion und Verschleiß, vor zu hohen oder niedrigen Temperaturen, vor Säuren, Reinigungsmitteln und vielem mehr. Dieser Schutz erhöht die Qualität und Haltbarkeit. Beschichtungen können aber noch mehr: Mit dem richtigen Materialmix steigern sie die Funktionalität und Leistungsfähigkeit von Produkten. Und verbessern dank optischer Aufwertung und angenehmer Haptik darüber hinaus Effizienz und Ästhetik. Wir bieten Ihnen maßgeschneiderte Beschichtungen und schlüsselfertige Anlagentechnik für Ihren Anwendungsfall. Dabei können wir auf ein breites Portfolio unterschiedlicher Dick- und Dünnschichtbeschichtungsverfahren zurückgreifen, wie z.B. PVD/CVD, (elektro-) chemischen Verfahren oder thermischem Spritzen.

Bei uns erhalten Sie alles aus einer Hand:

Beratung, Bemusterung, Prozessentwicklung, Sondermaschinenbau, Serienbeschichtung und Prozessorientierte Dienstleistung.

Coating

Ihre Idee reicht aus:

Von der ersten Beratung bis zur umfassenden Anlangenbetreuung sind wir entlang des gesamten Produktlebenszyklus für Sie da und bieten Ihnen nahtlos ineinandergreifende Dienstleistungen.

Von der Neuentwicklung über das Erstmuster bis zur Serienfertigung:Wir entwickeln perfekte Oberflächentechnik für alle Branchen.

Ob einfache Kleinserie oder vollvernetzte Großserienfertigung: Wir schaffen den idealen Produktionsprozess für Ihre Beschichtung.

Expertise UND Leidenschaft: Wir kratzen nicht an der Oberfläche!

Höchste Qualität, integrierte Prozesse: Bei uns bekommen Sie mehr als die richtige Oberfläche.

Beschichtungstechnonologie

Unabhängig von der Beschichtungstechnologie: Wir bei Bosch haben höchste Beschichtungsexpertise. Über alle Beschichtungsprozesse hinweg arbeiten bei uns Experten, die ihr Fachgebiet nicht nur in- und auswendig kennen, sondern stets am Puls der Zeit sind.

Die von Chemie und Physik über Maschinenbau bis zu Materialwissenschaften über eine breites Wissen aus vielen Fachbereichen und Technologiefeldern verfügen. Die immer mitdenken und Verbesserungsvorschläge einbringen. Die für Ihr Thema brennen. Die immer neue Materialien, Technologien und Anwendungen für immer besser beschichtete Produkte entwickeln. So finden wir für Sie die beste, effizienteste und nachhaltigste Beschichtungslösung.

Unterschiedliche Beschichtungstechnologien

Im Bereich Prozessentwicklung bieten wir alle gängigen Verfahren an:

Diamantartige Kohlenstoffschichten (DLC)

Diamantartige Kohlenstoffschichten (DLC)

Diamantartige Kohlenstoffschichten (DLC)

Eine extrem harte diamantartige Kohlenstoffschicht mit sehr niedrigen Reibwerten. Sie ist für den Einsatz in tribologischen Systemen, bei denen sich Bauteile gegeneinander bewegen und Reibung und Verschleiß niedrig gehalten werden müssen, perfekt optimiert.

Die Beschichtung ist außerdem chemisch resistent und biokompatibel und bietet so ein sehr breites Anwendungsfeld.

Hochleistungsbeschichtung für extreme tribologische Anforderungen

Diamantartige Kohlenstoffschichten (DLC)
Keramische Schichten

Keramische Schichten

Keramische Schichten

Eine hochbelastbare keramische Verschleißschutzschicht, die besonders für Schlagverschleiß ausgelegt ist, wie z.B. ausgelöst durch Partikel im Kraftstoff.

Die Beschichtung hat zusätzlich eine sehr gute Temperatur- sowie Kavitationsbeständigkeit und kann durch ein optimiertes PVD-Verfahren auf unterschiedlichste Materialien und Bauformen appliziert werden.

Keramische, duktile Verschleißschutzschicht

Keramische Schichten
Thermisch gespritzte Schichten

Thermisch gespritzte Schichten

Thermisch gespritzte Schichten

Eine variable Beschichtungstechnologie zum Abscheiden von Keramiken, karbidischen Werkstoffen sowie Metalle/Metalllegierungen.

Es können Schichtdicken zwischen 10μm und mehreren mm realisiert werden, mit hoher Dichte und guter Anbindung an den Grundwerkstoff. Auch eine selektive Beschichtung kleiner Bauteile ist möglich. Die thermische Belastung der zu beschichtenden Bauteile bewegt sich in der Regel in unkritischen Bereichen (< 150°C).

Hochvariable, schnelle Beschichtung mit einem breiten Portfolio an applizierbaren Werkstoffen.

Thermisch gespritzte Schichten
Silan Sol-Gel-Prozesse

Silan, Sol-Gel-Prozesse

Silan, Sol-Gel-Prozesse

Eine einfache, kostengünstige Möglichkeit zur Funktionalisierung von Oberflächen. Die Beschichtung kann entweder über ein Sprühverfahren oder aber auch für geometrisch anspruchsvollere Bauformen in einem Flut- oder Tauchverfahren aufgebracht werden.

Durch Oberflächenmodifizierung oder Funktionalisierung der Seitenketten des Sol-Gel Moleküls mit speziellen Verbindungen (z.B. Alkoxy-, fluorid-haltige Gruppen) können funktionale Eigenschaften z.B. in Richtung Verschleißschutz, Korrosionsschutz oder Benetzungsverhalten eingestellt werden.

Kostengünstige, geometrieunabhängige Beschichtung für viele Anwendungen.

Silan Sol-Gel-Prozesse
Lackschichten

Lackschichten

Lackschichten

Vielseitige Beschichtungsmöglichkeiten für optisch ansprechende, funktionale Schichten auf unterschiedlichsten Substraten, wie z.B. Metallen, Kunststoffen, organischen Stoffen.

Durch die unterschiedlichen Lackierverfahren können Schichtdicken zwischen 5µm und 200µm appliziert werden.

Ziel von Lackschichten ist die Verbesserung des Korrosionsschutzes, Erhöhung der elektrischen Isolation und die Erzeugung optisch ansprechender Oberflächen in unterschiedlichsten Farbtönen.

Zusätzlich kann durch die Einlagerung von kleinsten Partikeln in Lackschichten der Reibkoeffizient der lackierten Oberfläche deutlich reduziert werden.

Variable, optisch ansprechende Schichten mit sehr guten Korrosionsschutzeigenschaften.

Lackschichten
Galvanische Beschichtung

Galvanische Beschichtungen

Galvanische Beschichtungen

Galvanisch abgeschiedene Schichten können für eine Vielzahl von Anwendungsfällen eingesetzt werden. Mit diesem Verfahren ist sowohl eine Beschichtung der kompletten Bauteiloberfläche einschließlich innenliegender Geometrien, als auch die partielle Beschichtung definierter Bereiche möglich.

Insbesondere bei Anwendungen mit kombinierten Funktionen, wie zum Beispiel Verschleiß- und Korrosionsschutz, bietet die galvanische Beschichtungen eine optimale Lösung.

Je nach Anforderung können kostengünstige Beschichtungen in variablen Stuckzahlen realisiert werden.

Kostengünstige Beschichtungstechnologie mit breitem Anwendungsgebiet.

Galvanische Beschichtung
Konversionsschicht

Konversionsschichten

Konversionsschichten

Konversionsschichten:

Nichtmetallische, anorganische Schichten auf metallischen Oberflächen. Diese Schichten werden durch einen chemischen Prozess erzeugt und bilden einen sehr guten Haftgrund für nachfolgende, organische Beschichtungen.

Weiterhin werden Konversionsschichten als Korrosionsschutz und als Einlaufschichten für tribologisch belastete Bauteile eingesetzt.

Anodisierte Oberflächen:

Aufbau oder Verstärkung einer bereits vorhandenen Oxidschicht bei Leichtmetallen, wie Aluminium oder Titan, mittels Gleichstrom.

Die Oxidschichten verbessern die Verschleißbeständigkeit, den Korrosionsschutz sowie die thermische und elektrische Isolationswirkung anodisierter Bauteile.

Konversionsschicht